Startseite > Fortbildung > Deutsche Kodály-Gesellschaft veranstaltet Einführungskurs in die Kodály-Konzeption

Deutsche Kodály-Gesellschaft veranstaltet Einführungskurs in die Kodály-Konzeption

2011 wurde die Deutsche Kodály-Gesellschaft in Weinstadt bei Stuttgart durch Fritz Kaminsky gegründet. Nach dem Tod von Herrn Kaminsky übernahmen Dora Scheili, Bratschistin im SWR Sinfonieorchester, und Matthias Funkhauser, Musiklehrer in München, den Vorsitz.

„Die Deutsche Kodály-Gesellschaft möchte alle vereinen, die sich auf den Spuren des großen ungarischen Komponisten, Wissenschaftlers und Pädagogen bewegen. Die Gesellschaft plant die Organisation von Vorträgen, Konzerten und Workshops. Sie möchte schriftliches Material ihrer Mitglieder veröffentlichen und Berichte über internationale Aktivitäten in Zusammenhang mit Kodálys musikerzieherischen Prinzipien verfügbar machen.“

Vom 20.bis 22. Juni 2014 veranstaltet die Deutsche Kodály-Gesellschaft in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg ein Einführungskurs in die Kodály-Konzeption. Der Kurs wird von Marianna Spiegel von der Franz-Liszt-Akademie in Budapest geleitet.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: