Archive

Archive for the ‘App’ Category

tabDo – ein neuer Blog und eine neue App zur relativen Solmisation

H-Schiffels-klein_smallSeit gut einer Woche gibt es einen neuen Blog zur relativen Solmisation im Netz: tabDoScreenshot 2015-02-16 12.35.03Herbert Schiffels schreibt dort und gibt Auskunft zu „tabDo`s konzeptionellen Hintergrund„, zu „Singen und Solmisation„, „Solmisation und tabDo„, „tabDo im Unterricht“ und einem interessanten Thema „Schwimmen und Singen„. Außerdem gibt es passend zum Blog seit November 2014 eine iPad-App von Peter und Alexander Thiemann tabDo. In einem Einführungsvideo führt Herbert Schiffels in die von ihm gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Thiemann entwickelte App ein.

NEU: Smartphone-App „Solmisation“

so-mi1024Seit heute gibt es zusätzlich zur Webseite und dem Facebook-Auftritt eine kostenlose Smartphone-App Solmisation. Sie ist ab sofort verfügbar für iPhone und iPod touch, Android-Smartphones, Windows Phone 8 und demnächst auch für BlackBerry 10.

QRCode_SolmiApp

Kategorien:App

„Tonkreisel“: Solmisations-App für iPhone, iPad und iPod

Icon_Solfa_512Heute ein Tipp für alle Solmisationsfans mit iPhone, iPad und/oder iPod-Touch:
Auf der Frankfurter Musikmesse 2013 stellte Dr.-Ing. Jörg Garbers MusikschulNews.TV seine Solmisations-App „Tonkreisel“ vor. Sie ist im iTunes Store als Tonkreisel Free gratis zu laden oder als Lite-Version für 0,89 € oder als Vollversion für 3,59 € zu kaufen; sie ist eine Universal-App, d.h. einmal gekauft, ist die App auf allen iOS-Geräten, das heißt iPhone (inklusive iPhone 5), iPod touch und iPad, sofort und direkt angepasst lauffähig.

Jörg Garbers und Thomas Noll schreiben in ihrer Spielbeschreibung: „Der Tonkreisel ist ein kombinatorisches Musikinstrument, das Dich spielerisch mit der Solmisation und ihren musiktheoretischen Grundlagen vertraut macht. Die App ist eine Weiterentwicklung des gleichnamigen mathemusikalisches Exponats im Erlebnisland Mathematik in Dresden. Du kannst sie überallhin mitnehmen: in die U-Bahn (mit Kopfhörern), zum Chor, zum Spieleabend und zum Musikunterricht. Du kannst damit einfach spielen oder aber dazu singen und Dich testen.“

Weiterlesen …

Kategorien:App Schlagwörter: , , , ,