d’lsmr

Tonraum: do‘ – la – so – mi – re

Solmisations-Übungen:

Download: 5 Elementare ein- und zweistimmige Solmisations-Übungen

Lieder:

Aufstellung partnerweise, bei „so“ klatschen, bei „do'“ partnerweise über dem Kopf klatschen, bei „re“ partnerweise unten klatschen.

Literatur:

hier folgen Beispiele aus der Literatur im entsprechenden Tonraum

  1. Kerstin Thieme-Jäger
    29. Mai 2010 um 10:28

    Solmisation heißt das! Interessant.
    Ich singe im Chor und übe ab und an mit unserer ALT Stimme separat und wir könnten dazu gut gebrauchen, dass DO RE MI FA SO LA TI DO etwas zu intensivieren. Gibt es ein Blatt mit Liederanfängen, damit man die Abstände ins Ohr bekommt?
    Do-FA, oder LA-DA, also in beide Richtungen? Und wie kann ich Übungen für mich machen, um mit der Stimmgabel die Liedanfänge einzusingen, Dur und Moll Vorzeichen sind mir vom Klavier spielen geläufig, ich finde also das DO schon.
    Danke für 1 Hilfe, Kerstin Thieme-Jäger

  1. 5. März 2010 um 22:44
  2. 8. März 2010 um 13:07

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: